Eine Meinung aus Sri Lanka, warum Web 2.0 und Bildung nicht zusammen passen. Die These ist interessant, wenn man Web 2.0 mit Facebook und Youtube gleichsetzt und Wikipedia, Blogs, Podcasting usw. ignoriert.
httpv://www.youtube.com/watch?v=Q4YCirhhu-A

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.