Open Education – also der öffentliche Zugang zu kostenloser Bildung – ist ein heisses Thema. Nicht nur bei Bildungsforschern, sondern auch bei politischen Entscheidern in Europa. In einem Wettbewerb hat die EU dazu aufgerufen, Visionen für die Zukunft der universitären Bildung zu entwerfen. Mit Dr. Daniel Staemmler (Quadriga Hochschule) und Bastian Hamann (Hertie School of Governance) habe ich mich an diesem Wettbewerb beteiligt. Wir haben die fiktive Rede der genauso fiktiven Open University of Europe zu ihrem 15. Jubiläum entworfen und gehören damit zu den Gewinnnern des Wettbewerbs. Hier finden Sie die Papers aller Gewinner sowie den vollen Text in englischer Sprache:

Ein „Schaufensterbummel“ zu interessanten Features von Online-Akademien Thema Zielgruppe Ansprache: Wir verstehen Ihre Bedürfnisse Walden University Direkte Ansprache einer Zielgruppe, Fotos erhöhen Wiedererkennung Berufsgenossenschaft Gastgewerbe und Nahrungsmittel (BGN)  E-Learning-Seminare nach Kompetenzen GEHE POINT der GEHE Pharma Handel GmbH Thema Nutzen Beschreibung von Fertigkeiten  und Kenntnissen NBAT NBA Tectonics Ltd Entwicklungsplan Solar Academy Beschreibung von Fertigkeiten Solarenergy Thema Zusatznutzen Glossar Friedrich-Ebert-Stiftung Unterrichtsmaterial Friedrich-Ebert-Stiftung  E-Tests (zur Vor- und Nachbereitung) Bundesamt für Informatik und Telekommunikation der Schweizerischen Eidgenossenschaft  Thema Format Management Briefing Bitkom Mooc SolPowerPeople Thema Didaktik Methodik Methode gut beschrieben Campus3000 Methodenvielfalt FCT-Akademie Thema Referenzen Kundenstimmen Emcra Acht Gründe, warum man… Solaracademy.com Thema Selbstdarstellung  Kurzvideo zur Akademie Bitkom Thema Social Media Social Media Icons Bitkom Twitter-Feed Friedrich-Ebert-Stiftung Thema Aufforderung Register Today Solar[…]

Mooc (gesprochen: Muuhk), steht für Massive Open Online Course. Das sind meist kostenlose Online-Kurse für große Gruppen („Massive“), an denen Studierende jeden Alters aus der ganzen Welt teilnehmen. Den größten Mooc, der 2011 stattfand, hat ein deutscher Professor in Stanford organisiert: An der Online-Vorlesung über „Künstliche Intelligenz“ nahmen 160.000 Studierende teil. Andere amerikanische Elite-Universitäten wie Harvard, MIT oder Yale haben sich ebenfalls dieser Bewegung angeschlossen. Das Themen-Spektrum reicht von „Creativity“ über Betriebswirtschaft bis hin zu technisch-naturwissenschaftlichen Fächern. In Deutschland wird die Leuphana als erste deutsche Hochschule einen Mooc zur Idealen Stadt im 21. Jahrhundert anbieten. Wer selbst einen Mooc veranstalten möchte, kann an einem Mooc-Maker-Kurs teilnehmen. Aus unserer Sicht sind Moocs nicht nur interessant für Hochschulen: Für große Unternehmen können sie ein[…]

„Wir veranstalten jedes Jahr über hundert Seminare für unseren Vertrieb und für die allgemeine Personalentwicklung. Für jede Veranstaltung müssen Räume, Referenten und die Reisekosten bezahlt werden. Vor allem aber ist aber auch der interne Organisationsaufwand für diesen Seminarbetrieb groß.“ Das hören wir öfter von unseren Kunden. Bei vielen Unternehmen werden Verkaufstrainings, Softwareschulungen, die Einarbeitung neuer Mitarbeiter aber Seminare zu Soft Skills zu einem echten Kostenfaktor. Neben den reinen Veranstaltungskosten schlagen eben auch der Organisationsaufwand sowie die Reisezeiten der Mitarbeiter und damit die Abwesenheit vom Arbeitsplatz zu Buche. E-Learning ist hier ein Weg, um diese Kosten in den Griff zu bekommen, deutlich zu reduzieren. E-Learning ist dabei keine Methode, um schnell an der Kostenschraube zu drehen. Um E-Learning betriebswirtschaftlich und personalpolitisch[…]

Das Deutsche Netzwerk der E-Learning Akteure e.V. (D-ELAN) und der Berufsverband Online Bildung e.V. (bvob) laden zu der Webinar-Reihe „Virtueller Winter“ ein. In insgesamt sieben Veranstaltungen von Oktober 2011 bis Februar 2012 werden den Teilnehmern die neuesten E-Learning-Trends vorgestellt. Die Webinar-Reihe greift aktuelle E-Learning-Themen auf, zeigt Beispiele aus der Praxis und lädt zur Diskussion ein. Die Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen ist kostenlos. Die Themen und Termine der Webinar-Reihe: „Mobile und vernetzte Szenarien im Aufwind“ – Ergebnisse einer Trendstudie  Vom Training zum Networked Learning  Weiterbildung und Social Media – Kompetenzbedarf der Bildungsbranche  Enjoy Social Media – Wie Bayer die Social Media Kompetenzen seiner Mitarbeiter fördert  Mobile Learning  Micro Learning – was es ist und wie man es sinnvoll einsetzen kann[…]