Sehr unterhaltsam und auch eine Einführung in die Kommunikationspsychologie: Die Abschiedsvorlesung des Psychologen Professor Dr. Friedemann Schulz von Thun: „Was ich noch zu sagen hätte….“an der Universität Hamburg.

Sein Modell vom Inneren Team, das Wertequadrat und das Kommunikationsquadrat mit den vier Schnäbeln und den vier Ohren gehören heute schon zur Allgemeinbildung.

Ganz charmant bei dem Vortrag: Die Folien auf dem Overhead-Projektor.

One thought on “Schulz von Thun

  1. Anton sagt:

    Ja, der Professor hat wirklich einen tollen Humor.
    Ich schätze seinen „Miteinander reden“-Reihe sehr.

    Erst wenn Informationen richtig dargebracht werden, können diese auch wirklich vermittelt werden.

    Grüße
    Toni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.