Beim Blog Mediendidaktik gibt es ein paar interessante Links zum Thema informelles Lernen und einen Seitenhieb auf die E-Learning-Debatte:

Während der Diskurs um die effiziente Ausgestaltung von e-Learning Szenarien nur in seltenen Fällen einen klaren Bezug auf bewährte und historisch gewachsene Erkenntnisse aus Pädagogik und Didaktik erkennen lässt, hebt sich die Debatte um das informelle Lernen hier erfrischend ab. Autoren in diesem Feld bemühen sich geradezu um historisch und pädagogisch begründete Erläuterungen ihrer Thesen. Bestes Beispiel: infed.org, eine … Homepage zum Thema “informal education”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.